August 2009: Ausbildung gestartet. August 2019: 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Zwei ehemalige Auszubildende haben ihre Berufung bei Lotto Brandenburg gefunden. Was den Arbeitsalltag in der Lotto-Zentrale in Potsdam so besonders macht, darüber habe ich mit Nicole Beier und Josefin Leppi gesprochen.

Lotto for life – Wie sahen eure vergangenen zehn Jahre bei Lotto Brandenburg aus?

Josefin Leppi (l.) und Nicole Beier feierten im August 2019 ihr 10-jähriges Dienstjubiläum.

Nicole Beier: Ich blicke auf zehn wundervolle und ereignisreiche Jahre zurück. Nach abgeschlossener Ausbildung im Kundenmanagement als Sachbearbeiterin gestartet, sitze ich seit nun mehr sechseinhalb Jahren im Sekretariat der Abteilung Marketing/Direktvertrieb. Während es neben Höhen auch mal Tiefen gab, standen meine Abteilung und viele weitere tolle Kolleginnen und Kollegen immer an meiner Seite.

Josefin Leppi: In den letzten 10 Jahren habe ich einiges erlebt: Ausbildung, Qualifizierungsstelle, Festanstellung in der Buchhaltung, „nebenbei“ ein Studium und die Betriebsratsarbeit. Natürlich gab es Höhen und Tiefen, aber mir zur Seite standen im Unternehmen viele tolle Kolleginnen und Kollegen. Zwei davon sind ganz besonders hervorzuheben, Nicole Beier und Christina Polz 🙂

#Throwback: Erinnert ihr euch noch an euren ersten Tag bei Lotto Brandenburg?

Ja! Vor allem an das herzliche Willkommen! Die ersten 8,5 Stunden waren aufregend und spannend und vergingen wie im Fluge. Wir hatten Glück, dass wir uns bereits im Auswahlverfahren zur Ausbildung angefreundet hatten. So starteten wir von Anfang an gemeinsam in einen neuen Lebensabschnitt.

Wie seid ihr damals auf Lotto als Arbeitgeber aufmerksam geworden?

Josefin Leppi: Ich habe den Ausbildungsaufruf im Radio gehört.

Nicole Beier: Ich war auf der Suche nach den Gewinnzahlen für die Glücksrakete und „stolperte“ dabei zufällig über das Ausbildungsangebot.

Beschreibt 10 Jahre Lotto in drei Worten…

Ausbildung. Freundschaft. Glück.

Ein Prost auf die Zukunft!

Was war die größte Herausforderung bisher bei Lotto?

Den „Status“ Azubi „loszuwerden“ und als „vollwertige“ Mitarbeiterinnen akzeptiert zu werden.

Was ist das Schönste an eurer Arbeit bei Lotto?

Dass wir abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeiten ausüben und eigenverantwortlich arbeiten. Besonders die Veranstaltungen rund um den Arbeitsalltag schätzen wir sehr. Sei es der Lotto-Erlebnistag, die Weihnachtsfeier oder das alljährliche Fußballturnier des Deutschen Lotto- und Totoblocks – die Events sorgen für Zusammenhalt zwischen den Abteilungen. Wir hoffen auch in Zukunft auf ganz viele weitere dieser Momente!

Was wünscht ihr euch für die Zukunft?

Dass das alljährlich stattfindende Fußballturnier aller Lottogesellschaften Deutschlands auch mal in Brandenburg ausgerichtet wird.

Alles Gute zum 10-jährigen Jubiläum und vielen Dank für das Interview!

Du willst noch mehr über Lotto Brandenburg als Arbeitgeber erfahren? Dann schaue gern mal auf unserem XING-Profil vorbei.

The following two tabs change content below.
Carolin Richter

Carolin Richter

Social Media Manager bei Lotto Brandenburg
Seit September 2015 betreue ich die Social Media-Auftritte von Lotto Brandenburg. Vorher habe ich studiert und einen Bachelor in Journalistik sowie einen Master in Online-Kommunikation erworben. An meinem Job gefällt mir besonders, dass ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Texte, Fotos, Videos und Grafiken erstelle ich meist selbst und mit viel Liebe zum Detail.