Schon mal von Hakenleitersteigen oder Löschangriff gehört? Diese Disziplinen des Feuerwehrsports lassen dem Zuschauenden kurz den Atem anhalten. Wahnsinn! Wie machen die das bloß? Im Rahmen unserer bereits einjährigen Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband schrieben wir einen neuen Wettbewerb aus: Wer ist Brandenburgs beliebtestes Feuerwehrsport-Team?

1 x 1 des Feuerwehrsports

Feuerwehrleute müssen fit sein. Und fitte Feuerwehrleute messen gern ihre Kräfte in Feuerwehrsportwettkämpfen. Dabei orientieren sich die Übungen an den Tätigkeiten der Feuerwehrleute beim Einsatz.

Beim Feuerwehrsport gibt’s folgende Disziplinen:

  • Löschangriff Nass
  • Hakenleitersteigen
  • 100-Meter-Hindernislauf
  • 4×100-Meter-Feuerwehrstafette
  • Gruppenstafette (nur Frauen)

Brandenburgs beliebteste Feuerwehrsportler

Feuerwehrsport goes Facebook: Auf dem sozialen Netzwerk starteten wir den Aufruf „Zeigt uns eure Feuerwehrsportler!“ Sieben Feuerwehren waren dem Aufruf gefolgt und hatten uns Videos ihrer Teams geschickt. Die Jury wählte aus den Einsendungen fünf Beiträge aus, die an einer Abstimmung auf Facebook teilnahmen. Alle Facebook Nutzer/innen waren aufgerufen, ihren Favoriten zu wählen. Dann zählten alle Likes…

Jetzt seid ihr gefragt: Wählt Brandenburgs beliebteste Feuerwehrsportler*innen! Schaut euch die Videos der 5 Finalisten…

Gepostet von Lotto Brandenburg am Montag, 25. März 2019

And the winner is

…bis Punkt 12 Uhr am 29. März der Hammer fiel. Nichts geht mehr! Schnell Screenshots aller Beiträge erstellt und die Stimmen ausgezählt. Mit 645 Likes setzten sich die Frauen vom „Team Lausitz“ an die Spitze. Auf den Plätzen folgten:

Platz 2
Wettkampfteam Freiwillige Feuerwehr Stücken

Platz 3
Freiwillige Feuerwehr Neschholz

Platz 4
Freiwillige Feuerwehr Schwanebeck

Platz 5
Freiwillige Feuerwehr Teltow-Fläming

„Ein Team, ein Hobby, eine Leidenschaft!“

Das ist das Motto der jungen Feuerwehrfrauen vom Team Lausitz. Sie gehören alle unterschiedlichen Feuerwehren an. Zum Training treffen sie sich drei bis vier Mal die Woche in Cottbus. Alles ehrenamtlich und neben Beruf oder Studium. 2018 holte das Team im „Löschangrif Nass“ bei den Weltmeisterschaften im slowakischen Banská Bystrica die Bronzemedaille. Dieser wohlverdiente Erfolg brachte ihnen einen Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Cottbus und den Titel „Mannschaft des Jahres 2018“ bei der Cottbusser Sportgala ein.

Das Team Lausitz nahm beim Feuerwehrsport-Wettkampf in Guben den Scheck entgegen: "Macht solche Aktionen ruhig öfter" lautete ihr Feedback.
Das Team Lausitz nahm beim Feuerwehrsport-Wettkampf in Guben den Scheck entgegen: „Macht solche Aktionen ruhig öfter“ lautete das Feedback der Feuerwehrfrauen.

2019 stehen keine „Großereignisse“ an. Doch das Team trainiert weiter fleißig und fiebert drei Deutschlandcups entgegen. Für die Vorbereitung nächster Wettkämpfe werden auch die 500 € eingesetzt, die die Feuerwehrfrauen von Lotto Brandenburg als Preisgeld erhalten haben. Den Scheck überreichten wir vor geeigneter Kulisse: Bei den 13. Kreismeisterschaften im Feuerwehrwettkampfsport in Guben am 18. Mai. Hier konnten wir uns auch selbst ein Bild von den Leistungen der Lausitzer machen. Ein beeindruckender Sport!

The following two tabs change content below.
Carolin Richter

Carolin Richter

Social Media Manager bei Lotto Brandenburg
Seit September 2015 betreue ich die Social Media-Auftritte von Lotto Brandenburg. Vorher habe ich studiert und einen Bachelor in Journalistik sowie einen Master in Online-Kommunikation erworben. An meinem Job gefällt mir besonders, dass ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Texte, Fotos, Videos und Grafiken erstelle ich meist selbst und mit viel Liebe zum Detail.