Kompakt, Basis, Produktwissen – mindestens eines dieser Seminare müssen alle Vertragspartner von Lotto Brandenburg absolvieren. Vor Kurzem begrüßten wir schon den 600. Teilnehmer unserer Schulungen. Diese werden von unseren vier Trainerinnen geleitet, die das Lotto-Wissen im Schlaf abrufen können. Eine von ihnen ist Kerstin Recht, die die Schulungsabteilung vor mehr als 20 Jahren mit aufgebaut hat.

Kerstin Recht ist bereits seit 1996 Trainerin bei Lotto Brandenburg. Seitdem hat sie alle Anmeldungen für die Seminare genauestens dokumentiert: 15.000 Teilnehmer/innen sind bisher schon zu Gast in unseren Schulungsräumen gewesen.

„Moderner geht’s nicht“ titelt unsere Händlerzeitschrift „Wir“. Mit welcher Technik könnt ihr seit diesem Jahr eure Seminarinhalte präsentieren?

Kerstin: Mit einer Dokumentenkamera können wir dem Auditorium direkt am Lottoschein zeigen, welche Kreuzchen vom Kunden gesetzt werden müssen. Mittels eines großen Touchscreenbildschirms können wir unsere Präsentationen in den Seminaren noch attraktiver und interaktiver für die Seminarteilnehmer/innen gestalten.

Mittels dieser Dokumentenkamera können z. B. Spielscheine dem ganzen Auitorium detailgetreu gezeigt werden.

Mittels dieser Dokumentenkamera können z. B. Spielscheine dem ganzen Auditorium detailgetreu gezeigt werden.

Gibt es ungewöhnliche Begebenheiten aus den Seminaren, an die du dich noch erinnerst?

Kerstin: Ja, die gibt es. Ich weiß nicht, wer das heutzutage noch kennt, aber in den 90-ern waren „Tamagotchis“ ein beliebtes Spielzeug. In einem Seminar kamen plötzlich unter dem Tisch ungewöhnliche Geräusche hervor und ein Teilnehmer war sichtlich abgelenkt. Er musste sich um sein Tamagotchi kümmern! Wir haben ihm dann angeboten, dass unser Team vom Empfang das Elektronikspielzeug betreut. Auch tierischen Besuch hatten wir schon einmal. Denn eine Teilnehmerin hatte niemanden gefunden, der auf ihren Hund aufpasst und diesen einfach mit ins Seminar gebracht.

Vor Kurzem haben wir außerdem den insgesamt 600. Schulungsteilnehmer in 2018 begrüßt. Hier ließ es sich unsere Geschäftsführerin, Anja Bohms, nicht nehmen, mit einem Blumenstrauß und einem persönlichen Gruß in unserem Seminarraum vorbeizuschauen. Dass wir hier einen wichtigen Job erfüllen, wird auch von der Führungsetage wertgeschätzt.

Seminare zu geben ist deine Leidenschaft: Wie kam es dazu, dass du jetzt dein Wissen als Trainerin mit anderen teilst?

Kerstin: Zur Trainerin bin ich eher zufällig gekommen: zuerst 1995 im Sportverein. Da habe ich meine Gruppe übernommen, die ich noch heute trainiere. 1996 dann hier in der Schulungsabteilung von Lotto Brandenburg. Es macht mir Freude, Informationen und Erfahrungen weiter zu geben. Für mich ist es spannend, die Persönlichkeiten der Teilnehmer/innen kennen zu lernen und zu erfahren, ob ich sie von unseren Produkten begeistern kann. Wenn es gut klappt, gibt es auch mal Applaus und ehrlich gesagt, ist der wie eine Droge für mich.

Wandelnde Lotto-Koryphäen – unsere Trainerinnen leiten die Lotto-Seminare und haben auf alle lottospezifischen Fragen eine Antwort.

Wandelnde Lotto-Koryphäen – unsere Trainerinnen leiten die Lotto-Seminare und haben auf alle lottospezifischen Fragen eine Antwort.

Danke Kerstin für das Interview!

The following two tabs change content below.
Carolin Richter

Carolin Richter

Social Media Manager bei Lotto Brandenburg
Seit September 2015 betreue ich die Social Media-Auftritte von Lotto Brandenburg. Vorher habe ich studiert und einen Bachelor in Journalistik sowie einen Master in Online-Kommunikation erworben. An meinem Job gefällt mir besonders, dass ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Texte, Fotos, Videos und Grafiken erstelle ich meist selbst und mit viel Liebe zum Detail.