Achtung ansteckend! Einmal pro Jahr bricht bei unseren Lotto-Fachkräften in ganz Brandenburg das Quizfieber aus. Denn dann heißt es: Wer beantwortet die meisten Fragen richtig und sichert sich damit die Chance auf attraktive Preise? Unser Kompetenz-Wettbewerb erfreut sich seit 2010 wachsender Beliebtheit und hat mittlerweile Kultstatus erreicht.

Tradition seit 2010

„In einem Jahr hab ich mal einen Fehler gemacht. Daran erinnere ich mich. Das ärgert mich heute noch.“

Monika Lugert

Von Anfang an mit dem Quizfieber infiziert ist Monika Lugert von unserem Lottopartner Tabak Schulze. Bereits seit 1998 arbeitet sie in dem Geschäft mit Tabakwaren-, Spirituosen-, Presse- und Lottosortiment in der Hauptstraße in Brandenburg an der Havel. 2010 hielt sie zum ersten Mal die Teilnehmerkarte für den Kompetenz-Wettbewerb in den Händen. Unter dem Motto „13+1“ waren alle Brandenburger Lotto-Fachkräfte erstmalig dazu aufgerufen, ihr Wissen auf spielerische Art unter Beweis zu stellen. Seitdem fand der Wettbewerb mit den Ausnahmen 2013 und 2016 jedes Jahr unter einem neuen Titel statt:

  • 2010: „13+1“
  • 2011: „20+1“
  • 2012: „18+5“
  • 2013:  Wettbewerbspause
  • 2014: „4×4“
  • 2015: „Kompetent durch den Advent“
  • 2016: Wettbewerbspause
  • 2017: „Offline goes Online“

Fotoshooting 2.0

Monika Lugert ist vor allem der Wettbewerb 2012 im Gedächtnis geblieben. Denn genau vor fünf Jahren bebilderte ein Foto von ihr und ihrer Kollegin Birgit Schmidt den Artikel zum Wettbewerb in unserer Händlerzeitschrift „WIR“. Denn schon damals hatten die beiden mit vereinten Kräften die Fragen beantwortet: „Jeder testet erstmal selbst sein Wissen und danach vergleichen wir unsere Antworten. Im Zweifelsfall wird dann in den Lotto-Unterlagen nachgeschaut oder es werden weitere Kollegen um Rat gefragt.“

Monika Lugert (jeweils links) und Birgit Schmidt wurden bereits 2012 vom Lotto-Fotografen besucht. Vor Kurzem besuchten wir die beiden noch einmal.

Monika Lugert (jeweils links) und Birgit Schmidt wurden bereits 2012 vom Lotto-Fotografen besucht. Vor Kurzem schauten wir noch einmal vorbei.

Lotto-Fachwissen wird aufgefrischt

Spieleinsätze, Produktmerkmale, Jugendschutzvorschriften – Die Fragen des Wettbewerbs bilden ein breites Spektrum des „Lottowissens“ ab. Dieses eignen sich alle Lotto-Fachkräfte vor dem Start ihrer Tätigkeit im Lottogeschäft in unserer Lottozentrale an. In den zwei- bis fünftägigen Seminaren bringen unsere Trainerinnen geballtes Fachwissen an die Frau oder den Mann. Nach einigen Jahren müssen alle ihr Wissen wieder auffrischen. Monika Lugerts letzter Lotto-Workshop liegt nun schon drei Jahre zurück. Da kommen die Quizfragen gerade Recht: „Der Wettbewerb ist super. Dadurch werde ich motiviert, mich wieder einmal mit einigen Themen zu beschäftigen.“

Kompetenz-Wettbewerb: Extrinsische Motivation

Und nicht zuletzt warten auf die pfiffigsten Teilnehmer/innen beim Wettbewerb attraktive Preise. Da war von Smartphones bis hin zu Eismaschinen vieles schon dabei. Hat denn Monika Lugert schon einmal etwas gewonnen? „Ja, einen Thermosbecher mit Lottologo. Das war zwar nur ein kleiner Preis, doch so bin ich zusätzlich jedes Jahr motiviert, wieder beim Wettbewerb mitzumachen.“

Der Kompetenz-Wettbewerb 2017 läuft vom 5. bis zum 22. September. Allen Teilnehmer/innen viel Erfolg!

The following two tabs change content below.
Carolin Richter

Carolin Richter

Social Media Manager bei Lotto Brandenburg
Seit September 2015 betreue ich die Social Media-Auftritte von Lotto Brandenburg. Vorher habe ich studiert und einen Bachelor in Journalistik sowie einen Master in Online-Kommunikation erworben. An meinem Job gefällt mir besonders, dass ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Texte, Fotos, Videos und Grafiken erstelle ich meist selbst und mit viel Liebe zum Detail.
Carolin Richter

Neueste Artikel von Carolin Richter (alle ansehen)